Impressum

Bredenfelde Referenz 8Fenster Bredenfelde 1HerrensteinLeuchtturm Warnemnde

Systemgeber:

Holz-Alu Fenster

Gutmann

System MIRA

Mira1

Bildquelle: www.gutmann.de

CTA-78
  • abgeschrgte, flchenversetzte Profiloptik
  • Dimensionierung der Holzprofile nach DIN 68121
  • Holzstrke von 68 bis 110 mm
  • gedbelte Eckverbindung
  • Verleimung nach DIN EN 204; D4
  • standardmig: Aluminiumschale als geschweite Eckverbindung
  • Flgel- und Rahmen: unterschiedliche Farben mglich
  • angefrste Glasleiste an unterschiedliche Glasdicken angepasst
  • zwei Dichtungsebenen Standard; optional weitere Dichtungen mglich
  • Flgelberschlagsdichtung farblich an Fensterfarbe angepasst

System MIRA contour flchenversetzt

MIRA-contour

Bildquelle: www.gutmann.de

CTA 78-Mira-Contour
  • moderne, kantige Profiloptik
  • Dimensionierung der Holzprofile nach DIN 68121
  • Holzstrke von 68 mm bis 110 mm
  • gedbelte Eckverbindung
  • Verleimung nach DIN EN 204; D4
  • standardmig: Aluminiumschale als geschweite Eckverbindung
  • Flgel- und Rahmen: unterschiedliche Farben mglich
  • angefrste Glasleiste an unterschiedliche Glasdicken angepasst
  • zwei Dichtungsebenen Standard; optional weitere Dichtungen mglich
  • Flgelberschlagsdichtung farblich an die Fensterfarbe angepasst

System MIRA contour flchenbndig

  • moderne, kantige Profiloptik
  • Dimensionierung der Holzprofile nach DIN 68121
  • Holzstrke von 68 mm bis 110 mm
  • gedbelte Eckverbindung
  • Verleimung nach DIN EN 204; D4
  • standardmig: Aluminiumschale als geschweite Eckverbindung
  • Flgel- und Rahmen: unterschiedliche Farben mglich
  • angefrste Glasleiste an unterschiedliche Glasdicken angepasst
  • zwei Dichtungsebenen Standard; optional weitere Dichtungen mglich
  • Flgelberschlagsdichtung farblich an die Fensterfarbe angepasst

System MIRA contour passiv

System MIRA contour integral

CTA 78-MIRA-Contour-Integral
Mira Contour Integral1
  • Dimensionierung der Holzprofile in Anlehnung DIN 68121
  • Doppelschlitz und -zapfenverbindung
  • Verleimung nach DIN EN 204; D4
  • geschweite Eckverbindung sind Standard
  • Scheibe ist dauerhaft mit dem Holzflgel verklebt
  • angefrste Glasleiste beim Flgel in Stil- oder Classic - Profilierung
  • drei Dichtungsebenen Standard, optional eine weitere Dichtung mglich
  • umlaufende vulkanisierte Dichtungsrahmen im Blendrahmen
  • identische Ansichten bei Festverglasung- und Flgelfenster